Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Pflanzen wässern

Pflanzen, welche im letzten Jahr oder kürzlich gesetzt wurden, sollten wieder regelmässig bewässert werden.

 

Das schöne Wetter und die Bise haben den Boden schon stark ausgetrocknet. Besonders bei Nadelgehölzen (Koniferen) muss auf genügend Feuchtigkeit geachtet werden.

Sinnvoll ist es, weniger häufig zu giessen, dafür aber jeweils ausgiebig. Giessen Sie lieber zwei- bis dreimal pro Woche gründlich mit 20 Litern Wasser pro Quadratmeter als täglich und nur oberflächlich.

Wichtig ist, dass das ganze Erdreich nass wird. Damit können alle Wurzeln Wasser aufnehmen und nicht nur die in den obersten Schichten. Idealerweise wird abends oder am Morgen früh gewässert.